Management Kompakt-Programme

The Digital Roadmap: Essentials

Lead the digital change!

Digitalisierung ist für moderne Unternehmen längst kein Trend mehr – die Digitale (R)Evolution hat ihren Weg in nahezu alle Geschäftsbereiche gefunden. Um auf neuen Märkten erfolgreich zu sein, müssen sich Führungskräfte und ihre Teams kontinuierlich weiterentwickeln. Künftige Business Manager_innen verstehen technische Zusammenhänge und schaffen Raum für Ideen und Innovation. Nur wer über das nötige Know-how verfügt, marktrelevante Zusammenhänge erkennt und so Potentiale richtig deuten kann, ist in der Lage, unternehmerischen Mehrwert zu schaffen.

We push digital ideas.

Unser Learning Sprint „The Digital Roadmap: Essentials“ richtet sich speziell an Führungskräfte, die in Ihrem Unternehmen die Digitalisierung auf allen Ebenen vorantreiben wollen. Die Basis dafür bildet die Vermittlung des aktuellsten technischen Wissenstands. Damit Sie darüber hinaus relevante Digitalisierungstrends frühzeitig erkennen können, geben Ihnen unsere Expert_innen aus Praxis und Forschung das dafür nötige digitale Mindset. Sie gehen auf Ihre individuellen Fragestellungen ein und unterstützen Sie dabei, den digitalen Change in Ihrem Unternehmen umzusetzen und damit die erwünschte unternehmerische Wertschöpfung zu erzielen.

NEWS: Förderung für "Digi-Winner"

Schon gewusst? Waff (Wiener Arbeitnehmer_innen Förderungsfonds) fördert mit dem "Digi-Winner" unseren "Digital Roadmap Essentials" mit bis zu 5.000 Euro. Weitere Infos und alle Voraussetzungen, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster sind online verfügbar. 

Abschluss

Zertifikat "The Digital Roadmap: Essentials"

Unterrichtssprache

Deutsch (teilweise Englisch)

Anmeldeschluss

09. Mai 2021

Nächster Start

27. Mai 2021

Termine

Modul 1:

  • 27. Mai 2021 | 09:00 Uhr - 18:00 Uhr
  • 28. Mai 2021 | 09:00 Uhr - 18:00 Uhr
  • 29. Mai 2021 | 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

 

Modul 2:

  • 10. Juni bzw. 11. Juni 2021| 09:00 Uhr - 18:00 Uhr
  • 12. Juni 2021 | 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

 

Modul 3:

  • 24. Juni 2021 | 09:00 Uhr - 18:00 Uhr
  • 25. Juni 2021 | 09:00 Uhr - 18:00 Uhr
  • 26. Juni 2021 | 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

 

*Zur Wahrung der COVID-19 Abstandsregeln werden die Teilnehmer_innen in 2 Gruppen eingeteilt (Gruppe 1 am 10. Juni 2021 | Gruppe 2 am 11. Juni 2021)

Kursanmeldung

Füllen Sie bitte das Anmeldeformular , öffnet eine Datei in einem neuen Fensteraus und schicken es unterschrieben gemeinsam mit Ihrem Lebenslauf an digital@tuwien.ac.at.

Virtual Info Evening

Treffen Sie uns am 14. April 2021 um 18:00 Uhr online und informieren Sie sich, egal wo Sie sind. Anmeldung unter digital@tuwien.ac.at

Kursgebühr

EUR 5.400 (MwSt.-frei)

Frühbucherbonus

EUR 4.860 (MwSt.-frei) - bei Anmeldung bis 11. April 2021

Sonderkonditionen

Für CEC Alumni beträgt die Kursgebühr EUR 4.590 (MwSt.-frei)

Ziele

In unserem Learning Sprint "The Digital Roadmap: Essentials" vermitteln wir Führungskräften aktuelles Know-how aus den wichtigsten Bereichen der Digitalisierung. Unsere renommierten Expert_innen aus Forschung und Praxis gehen dabei auch auf individuelle Fragestellungen ein und bereiten Ihr Business optimal auf den digitalen Changeprozess vor.

Zielgruppe

Dieser Learning Sprint richtet sich an Geschäftsführende, leitende Angestellte (Business Development Manager_innen, CDOs, etc.) sowie High-Potentials, die einen digitalen Changeprozess in ihrem Unternehmen einleiten und umsetzen wollen. Dafür verfügen Sie über über ausreichend Entscheidungsspielraum und Interesse an technischen Konzepten. Die Teilnahme eignet sich auch für Fachkräfte aus technikorientierten Branchen mit einem besonderen Fokus auf der Produktion.

DTM Start DG 1
Exkursion zur TU Pilotfabrik
DTM Lehrveranstaltung
DTM Piliotfabrik TU
DTM
DTM

Wichtige Termine

Programm Management

Foto Sandra Wagner

Sandra Wagner
+43-1-58801-41707
digital@tuwien.ac.at

Information und Anmeldung

Für eine sichere Weiterbildung ohne Corona

No COVID-19

Gerade jetzt ist es unser großes Anliegen, Ihnen eine professionelle und sichere Weiterbildung zu ermöglichen. Aus diesem Grund finden unsere Programme während der COVID-19 Pandemie unter folgenden Sicherheitsvorkehrungen statt:

  • Virtuelle Info-Events & individuelle Beratungsgespräche
  • Online Bewerbungsverfahren
  • Breitgefächerte Distance Learning Formate
  • Präsenzlehre nach vorheriger Testung der Teilnehmer_innen
  • Hybridformate für jene Studierende, die aufgrund von Einreisebestimmungen nicht vor Ort sein können.